Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rafzerfeld
13.02.2022

Rechtsformänderung Alters- und Pflegeheim Peteracker angenommen

Die Gemeinde Rafz hat die Rechtsformänderung des Alters- und Pflegeheims Peteracker angenommen.
Die Gemeinde Rafz hat die Rechtsformänderung des Alters- und Pflegeheims Peteracker angenommen. Bild: Pexels
Die Stimmberechtigten der Gemeinde Rafz haben der Ausgliederung und Umwandlung des Alters- und Pflegeheims Peteracker in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft zugestimmt.

Wie die Gemeinde Rafz mitteilt, haben die Stimmberechtigten der Ausgliederung und Umwandlung des Alters- und Pflegeheims Peteracker in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft mit einem Ja-Anteil von 78,2 Prozent und einem Stimmenverhältnis von 1‘093 Ja-Stimmen zu 305-Nein-Stimmen zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 48,6 Prozent.

Verwaltungsräte gesucht

Für die neue gemeinnützige Aktiengesellschaft Wohnen und Alter Peteracker AG werden gemäss der aktuellen Mitteilung der Gemeinde fünf bis sieben Verwaltungsräte gesucht. Der Gemeinderat hat sich vertieft mit dem Anforderungsprofil auseinandergesetzt. Für eine erfolgreiche Arbeitsweise im Verwaltungsrat ist eine gute Durchmischung mit verschiedenen Kompetenz- und Persönlichkeitsprofilen zentral.

Interessierte finden die benötigten Kompetenzfelder und das Anforderungsprofil in der Ausschreibung, welche auf der Website der Gemeinde unter der Rubrik «Politik / Verwaltung» (Offene Stellen) ersichtlich ist. Die Stellenausschreibung erfolgt auch in den Anschlagkästen der Gemeinde.

Schaffhausen24, Originalmeldung Gemeinde Rafz